Ein Dortmunder Beitrag für die nachhaltigen Entwicklungsziele der UN (SDG VI)

 

Ein gemeinsames Projekt von:

wassertankDie Region an der kenianischen Küste des Viktoriasees gehört zu den Semi Arid Areas (halbtrockene Gebiete).

 

Dort ist sauberes Trinkwasser Mangelware.

 

Es gibt nur wenige Brunnen und keine flächendeckende Wasserversorgung.

 

Hinzu kommt die kaum vorhandene sanitäre Infrastruktur. Noch immer müssen 30% der ländlichen Bevölkerung ihre Notdurft im Freien verrichten - mit verheerenden Folgen.
In Regenzeiten werden die Fäkalien in Flüsse, Seen und Tümpel gespült, die wiederum als Wasserreservoir dienen. Durchfallerkrankungen und Choleraausbrüche sind die Folgen. (Nur 29% der ländlichen Bevölkerung hat Zugang zu sauberem Trinkwasser).

 

Frauen und Mädchen verbringen täglich mehrere stunden damit Wasser zu holen. Die Schülerinnen versäumen jeden Tag wertvolle Unterrichtszeit.

 

Unterstützen Sie das Projekt, denn "jeder Tropfen zählt".

 

 

 

Flyer zum Wasserprojekt

Copyright © 2021 Weltladen-Aplerbeck. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.